C0216:

Kartuschen-Comtoise-Uhr mit Bart

Kartuschen-Comtoise-Uhr mit Bart
Kartuschen-Comtoise-Uhr mit Bart
Kartuschen-Comtoise-Uhr mit Bart
Kartuschen-Comtoise-Uhr mit Bart
Kartuschen-Comtoise-Uhr mit Bart
Kartuschen-Comtoise-Uhr mit Bart
Kartuschen-Comtoise-Uhr mit BartKartuschen-Comtoise-Uhr mit BartKartuschen-Comtoise-Uhr mit BartKartuschen-Comtoise-Uhr mit BartKartuschen-Comtoise-Uhr mit Bart
  • Typ:

    Antike einzeigrige Kartuschen Comtoise-Uhr mit Bart

  • Epoche / Zeit:

    Comtoise-Uhr aus der Epoche Louis XV. - ca. 1760

  • Herkunft:

    Frankreich, Beaune

  • Beschreibung:

    Comtoise-Uhr mit typischem rechteckigen Eisenplatinen-Gehäuse und vorgesetztem Bronzegußrahmen als Zifferblatt, asymmetrische Aufsatzspange im Rokoko-Stil (Louis XV.) mit Sonnenkopf und Akanthusblatt anstelle eines Medaillons, Unterbekrönung (Bart) mit Signatur-Kartusche.

  • Zifferblatt:

    Bronzeguß-Zifferblattrahmen mit symmetrischen Elementen (Regence-Stil) und 12 dunkelblau gezeichneten Stunden-Kartuschen (röm. Ziffern). Im Messingguß-Mittelstück sind die Freimaurer-Symbole dargestellt: Maßstab, Winkelmaß und Zirkel. Des weiteren Globus (Symbol für Schöpfung), Lyra oder Leier (Symbol für göttliche Harmonie), zwei Köcher mit Pfeilen (Symbol für die Einheit des Reiches) und zwei Blumensträuße (Symbol für die Einheit in der Vielfalt).

  • Zeiger:

    Gesägter Eisenzeiger mit Herz-Symbol

  • Signatur:

    MAVIE A BEAUNE
    (lt. TARDY, Dictionnaire, S. 451: MAVIE Francois, dit MEIZIERE. Beaune. 1763.)

  • Werk:

    Frühes Comtoiser Wochenwerk mit Spindelhemmung, Rechenschlagwerk für die Stunden (ohne Repetition), 1/2-Stundenschlag mit separatem Klöppel aus dem Gehwerk (sonnerie en passant), Schlag auf Bronzeglocke, Gewichtsantrieb, 1 Woche Gangdauer.

  • Pendel:

    Kettenpendel mit Bleibirne, hinten angeordnet

  • Besonderheiten:

    Frühe Comtoise-Uhr in hervorragender Erhaltung, Uhrmacher-Kartusche, Freimaurer-Symbole.

  • Zustand:

    Fundzustand, noch unnrevidiert. Pendel, Pendelführung und Gewichte fehlen. Weckwerk teilweise vorhanden. Uhr kann im unrevidierten Zustand erworben werden. Komplettierung und fachgerechte Revision durch erfahrenen Uhrmacher-Meister auf Wunsch.

  • Literatur:

    Bergmann, Siegfried: "COMTOISE-UHREN - HISTORIE - TECHNIK - TYPOLOGIE", Verlag LA PENDULE, 2012, Bd. III, S. 673ff.

  • Maße:

    B: 21 cm, H: 24,5 cm, T: 14 cm,

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung