P0911:

Carteluhr von Paul Garnier

Carteluhr von Paul Garnier
Carteluhr von Paul Garnier
Carteluhr von Paul Garnier
Carteluhr von Paul Garnier
Carteluhr von Paul GarnierCarteluhr von Paul GarnierCarteluhr von Paul Garnier
  • Typ:

    Wanduhr / Carteluhr von Paul Garnier

  • Epoche / Zeit:

    Napoleon III - ca. 1870

  • Herkunft:

    Frankreich, Paris

  • Beschreibung:

    Rundes bemaltes Eisenblech-Gehäuse mit Aufhängung: Messingring und Kugel

  • Zifferblatt:

    Emaille-Zifferblatt mit Minuterie und römischen Ziffern

  • Zeiger:

    Eisenzeiger im Breguet-Stil

  • Signatur:

    PAUL GARNIER Hger Mcien DE LA MARINE
    Rue Taitbout 6 & 16 Paris

  • Werk:

    Rundes Pendulenwerk mit Ankerhemmung. Kein Schlagwerk Federaufhängung. Signiert: PAUL GARNIER, Serien-Nummer 14335 - 1 Woche Gangdauer

  • Pendel:

    Federaufgehängtes Pendulenpendel

  • Besonderheiten:

    Dekorative Wanduhr von einem berühmten Uhrmacher

  • Zustand:

    Fundzustand, laufend, unrevidiert

  • Literatur:

    TARDY, DICTONNAIRE DES HORLOGERS FRANCAIS, S. 245

  • Maße:

    Durchmesser: ca. 36 cm, plus Aufh.: ca. 12 cm, Tiefe: ca. 15 cm

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung