C0541:

Comtoise, seltene Adlerspange mit Napoleon und Josephine

Comtoise, seltene Adlerspange mit Napoleon und Josephine
Comtoise, seltene Adlerspange mit Napoleon und Josephine
Comtoise, seltene Adlerspange mit Napoleon und Josephine
Comtoise, seltene Adlerspange mit Napoleon und Josephine
Comtoise, seltene Adlerspange mit Napoleon und JosephineComtoise, seltene Adlerspange mit Napoleon und JosephineComtoise, seltene Adlerspange mit Napoleon und Josephine
  • Typ:

    Comtoise-Uhr mit sehr seltener Adlerspange

  • Epoche / Zeit:

    1. Empire - ca 1804 - 1806

  • Herkunft:

    Frankreich (Franche-Comté) Morez, Morbier

  • Beschreibung:

    Typisches rechteckiges Eisenplatinen-Gehäuse. Extrem seltener Messinggussaufsatz: ein nach rechts blickender gekrönter großer Adler mit weit ausgebreiteten Schwingen sitzt auf zwei Medaillons und greift mit seinen Klauen ein Bündel von Blitzen. Auf den Medaillons: Abbildungen von Napoleon und Josephine, die er 1796 heiratet, 1804 zur Kaiserin krönt und von der er sich 1806 scheiden läßt. Seitlich stiltypische Empire-Ranken mit Blattwerk. Die oberen und unteren Ecken des Tragblechs sind messingverspiegelt.

  • Zifferblatt:

    Bombiertes Emailzifferblatt mit Arkaden-Minuterie, römischen Stundenziffern, arabischen Minuten-Zahlen im 5-Minuten-Sprung und Zier-Girlande

  • Zeiger:

    Ziselierte Sonnenzeiger

  • Signatur:

    Androd À BOR
    Das heutige Bor-et-Bar liegt im Département Aveyron in der Region Okzitanien (zuvor Midi-Pyrénées)

  • Werk:

    Typisches Comtoiser Uhrwerk mit Spindelhemmung. Durch Federandruck unterstützte Auslösung des Rechenschlagwerkes für den Stundenschlag, die Repetition und den Halbstundenschlag. Schlag auf Bronzeglocke. Gewichtsantrieb. 1 Woche Gangdauer

  • Pendel:

    Kettenpendel mit Bleibirne, hinten angeordnet

  • Besonderheiten:

    Extrem seltenes authentisches Sammlerstück

  • Zustand:

    Comtoise-Uhr aus hochwertiger Sammlungsauflösung, laufend, sehr guter Zustand, noch unrevidiert.

  • Literatur:

    Bergmann, Siegfried: "COMTOISE-UHREN - HISTORIE - TECHNIK - TYPOLOGIE", Verlag LA PENDULE, 2012, Bd. III, S. 719

  • Maße:

    Käfigmaße: BxHxT: 270 x 270 x 148 mm

Passendes Zubehör für die Restaurierung und Pflege finden Sie hier: www.Comtoise‑Uhren‑Shop.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung