L0162:

Museale englische Laternenuhr
Winged lantern-clock

Museale englische Laternenuhr<br>Winged lantern-clock
Museale englische Laternenuhr<br>Winged lantern-clock
Museale englische Laternenuhr<br>Winged lantern-clock
Museale englische Laternenuhr<br>Winged lantern-clock
Museale englische Laternenuhr<br>Winged lantern-clock
Museale englische Laternenuhr<br>Winged lantern-clock
Museale englische Laternenuhr<br>Winged lantern-clock
Museale englische Laternenuhr<br>Winged lantern-clockMuseale englische Laternenuhr<br>Winged lantern-clockMuseale englische Laternenuhr<br>Winged lantern-clockMuseale englische Laternenuhr<br>Winged lantern-clockMuseale englische Laternenuhr<br>Winged lantern-clockMuseale englische Laternenuhr<br>Winged lantern-clock
  • Typ:

    Englische Laternenuhr
    Winged Lantern Clock

  • Epoche / Zeit:

    Englischer Hochbarock - ca. 1700

  • Herkunft:

    England

  • Beschreibung:

    Seltene englische Laternenuhr mit Messingplatinen-Gehäuse,-Türmchen und-Füßen und mit sog. "Wings" (Flügeln). Versilberter Messing-Ziffernreif auf asymmetrisch gravierter Messingfront. Gesägter gravierter Messing-Aufsatz, passende Seitenhecken,Silberbronze-Glocke unter Glockenkreuz. Versilberte Weckerscheibe

  • Zifferblatt:

    Gestochener Ziffernreif aus Zinn mit römischen Stunden-Ziffern, 1/2-Stunden-Einteilung als stilisierte Blüte und 1/4-Stunden-Einteilung.

  • Zeiger:

    1 zeittypischer Eisenzeiger

  • Signatur:

    Diese Laternenuhr ist unsigniert

  • Werk:

    Seltenes englisches Laternenuhrwerk mit hintereinander liegendem Geh-und Schlagwerk, jeweils zwischen zwei senkrechten Messingplatinen-Paaren. Dazwischen in die angesetzten Türchen hineinschwingende Pendel in Ankerform. Gehwerk mit über der Dachplatine angeordneter Spindelhemmung, Schlagwerk über Hebnägelrad und Klöppel auf über dem Käfig unter einem Glockemkreuz angeordnete Glocke. Weckerwerk mit vertikalem Kronrad, hinten außerhalb das Käfigs angeordnet. Gewichtsantrieb über Endlosschnur mit Umlenkrolle und Gegengewicht (Huygenscher Endlosaufzug), Gangdauer 30 Stunden

  • Pendel:

    Originales Mittelpendel in Ankerform, das in die beiden Flügel - von außen sichtbar - hineinschwingt

  • Besonderheiten:

    Frühes Sammlerstück in originaler Erhaltung und originaler Patina.

  • Zustand:

    Aus Sammlungsauflösung, incl. Gewichten, unrevidiert.
    Diese Uhr kann nach Absprache fachgerecht revidiert oder preiswert unrevidiert erworben werden

  • Literatur:

    folgt

  • Maße:

    Käfig: Breite: 14,8 cm, Höhe 16,4 cm, Tiefe: 14,8 cm, Gesamthöhe der Front: 39 cm

Passendes Zubehör für die Restaurierung und Pflege finden Sie hier: www.Comtoise‑Uhren‑Shop.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung