C0141:

Frühe Zweizeiger-Comtoise-Uhr mit Bart "GUIEYTEAND A MACON"

Frühe Zweizeiger-Comtoise-Uhr mit Bart
Frühe Zweizeiger-Comtoise-Uhr mit Bart
Frühe Zweizeiger-Comtoise-Uhr mit Bart
Frühe Zweizeiger-Comtoise-Uhr mit Bart
Frühe Zweizeiger-Comtoise-Uhr mit Bart
Frühe Zweizeiger-Comtoise-Uhr mit Bart
Frühe Zweizeiger-Comtoise-Uhr mit Bart Frühe Zweizeiger-Comtoise-Uhr mit Bart Frühe Zweizeiger-Comtoise-Uhr mit Bart Frühe Zweizeiger-Comtoise-Uhr mit Bart Frühe Zweizeiger-Comtoise-Uhr mit Bart
  • Typ:

    Frühe zweizeigrige Comtoise-Uhr mit Bart

  • Epoche / Zeit:

    Louis XV - ca. 1770

  • Herkunft:

    Frankreich Jura /Macon

  • Beschreibung:

    Kleines rechteckiges Eisenplatinen-Gehäuse mit nebeneinander liegendem Geh- und Schlagwerk, asymmetrische Aufsatzspange mit Sonnenemblem und Arkanthusblatt im Stil Louis XV. Passender "Bart" mit signierter Email-Kartusche unterhalb des Zifferblattes

  • Zifferblatt:

    Frühe Comtoise-Uhr mit Email-Zifferblatt in Schüsselform, arabischen Zahlen im 5-Minuten-Sprung, gestrichelter Minuterie und römischen Ziffern für die Stunden

  • Zeiger:

    Zeittypische Eisenzeiger im Stil Louis XV. (Stundenzeiger symmetrisch, Minutenzeiger asymmetrisch)

  • Signatur:

    Diese Comtoise-Uhr wurde von dem bekannten Uhrmacher GUIEYTEAND A MACON signiert.

  • Werk:

    Comtoiser Wochenwerk mit Spindelhemmung. Federbelastetes Schlagwerk. Stundenschlag (ohne Repetition) und Halbstundenschlag auf Bronzeglocke, Weckwerk mit Ausnahme des Auslösehebels komplett, Gewichtsantrieb. 1 Woche Gangdauer.

  • Pendel:

    Kettenpendel mit Bleibirne, hinten angeordnet

  • Besonderheiten:

    Der Uhrmacher GUIEYTEAND (GUIETEAND) aus MACON hat üblicherweise seine Uhren mit einem Bart versehen und dort seine Signatur angebracht. Mehrere Exemplare sind bekannt mit Kartuschenzifferblatt, dies ist jedoch eine seltene Ausführung mit einem Email-Zifferblatt

  • Zustand:

    Diese Comtoise-Uhr wurde fachgerrecht restauriert.

  • Literatur:

    Bergmann, Siegfried:
    "COMTOISE-UHREN - HISTORIE - TECHNIK - TYPOLOGIE",
    Verlag LA PENDULE, 2012, Bd. I, S. 250und Bd. II, S. 437
    TARDY, DICT., S. 283

  • Maße:

    B: 21,5 cm, H: 23,7 cm, T: 14,5 cm

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung